Leistungen

ERHEBUNGSPHASE

In der Erhebungsphase steht die Erfassung Ihrer Unternehmens-Aktivitäten im Vordergrund. Die Klärung der Nachhaltigkeit bestehender Strukturen sowie die Klarstellung der Entscheidungswege in Ihrem Unternehmen sind Voraussetzung für einen weiteren erfolgreichen Projektablauf.

 

Auf Basis aussagekräftiger Kennzahlen erhebt REALisierung den vorliegenden Flächenbedarf. Alle relevanten Daten der Eigentums- bzw. Mietverhältnisse werden in einer Darstellung des Immobilienportfolios als wichtige Entscheidungsgrundlage zusammengefasst. Darüber hinaus werden die standortrelevanten Faktoren sowie der aktuelle immobilienbezogene Kostenstatus erfasst.

 

Die so erstellten Dokumentationen werden nach Durchsicht und Erörterung mit Ihnen zu einer aussagekräftigen Finalfassung verdichtet und stehen Ihnen so für weitere Überlegungen zur Verfügung. REALisierung würde sich natürlich freuen, Sie im Rahmen der folgenden Analysephase weiter unterstützen zu dürfen.

ANALYSEPHASE

In der Analysephase geht es um die Feststellung Ihrer Wünsche. Dabei erfasst und systematisiert REALisierung zunächst den Bedarf Ihres Unternehmens.

 

Um die Bedarfslage transparenter zu machen, werden unter Wahrung des Branchenbezuges die Standortfaktoren und das Kostenniveau einer Benchmark-Betrachtung unterzogen und Stärken und Schwächen des Status Quo den Chancen aus einem möglichen Veränderungsprozess gegenübergestellt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse dienen der Bewusstseinsbildung im Unternehmen und sind Voraussetzung für die grundsätzliche Beschlussfassung zur Fortsetzung des Projektes.

 

Die zusammengefassten Ergebnisse der Problemanalyse werden zum Ende dieser Phase in übersichtlicher Form zur Ihrer Verfügung übergeben. REALisierung würde sich natürlich freuen, Sie im Rahmen der folgenden Szenarienphase weiter unterstützen zu dürfen.

SZENARIENPHASE

In der Szenarienphase widmet sich REALisierung  umfassend den möglichen Wegen zur Erreichung Ihrer Zielvorstellungen. Da dabei Möglichkeiten leicht übersehen werden oder verzerrt betrachtet werden könnten, gilt es, alle Varianten einer eingehenden Betrachtung zu unterziehen.

 

Nicht zuletzt aus wirtschaftlichen Gründen bietet sich wahrscheinlich zunächst die grundsätzliche Überprüfung diverser Optimierungsmöglichkeiten im Immobilienbestand an. Nachfolgend geht die gewissenhafte Bewertung möglicher Standortgebiete der Erarbeitung von Abmietungs- und Anmietungsvarianten bzw. Verkaufs- und Ankaufsszenarien voraus. Nach entsprechender Zusammenstellung der zeitlichen, rechtlichen und finanziellen Einflussfaktoren wird die sich abzeichnende Projektausrichtung im Dialogverfahren mit Ihnen ausgiebig erörtert.

 

Die aufbereiteten Alternativen stehen Ihnen im Anschluss als Entscheidungsgrundlage mit Priorisierung und Empfehlung zur Verfügung. REALisierung würde sich selbstverständlich wieder freuen, im Rahmen der folgenden Entscheidungsphase an Ihrer Seite weiterarbeiten zu dürfen.

ENTSCHEIDUNGSPHASE

Die Entscheidungsphase widmet sich dem sachlichen Konzentrationsprozess auf priorisierte Problemlösungsansätze unter Berücksichtigung der spezifischen Entscheidungswege in Ihrem Unternehmen.

 

Im Rahmen eines geführten Auswahlprozesses erfolgt die Entscheidung für den final bevorzugten Lösungsansatz. Um dabei ein Höchstmaß an Akzeptanz zu erreichen, besteht im Zuge der Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsbetrachtungen seitens REALisierung jede Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Ihren unternehmensvertrauten Spezialisten. Auf Basis der so erarbeiteten Entscheidungsgrundlage wird dann die formale Zustimmung in Ihrem Unternehmen eingeholt, diese entsprechend dokumentiert und kommunikativ aufbereitet. Anschließend werden Maßnahmenkatalog und Zeitplan weiter verfeinert und fließen unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen sowie des Projektumfeldes in den Entwurf des internen Projektauftrages ein.

 

Als Ergebnis dieser Phase liegt Ihnen der – mit allen Entscheidungsträgern abgestimmte – protokollierte Beschluss zur Umsetzung des Projektes sowie der interne Projektauftrag vor. REALisierung steht Ihnen für die nun folgende Realisierungsphase in der Ihrerseits gewünschten Einsatztiefe zur Verfügung.

REALSIERUNGSPHASE

In der Realisierungsphase erfolgt die ergebnisorientierte Umsetzung Ihres Beschlusses vom Projektstart bis zum Projektabschluss. REALisierung steht dabei ganz entsprechend Ihrem Bedarf und Ihren organisatorischen Wünschen an Ihrer Seite.

 

Die Bandbreite der Unterstützung reicht von der punktuellen Beratung über die Begleitung in den Verhandlungsführungen sowie dem laufenden Controlling bis zur vollständigen Übernahme der Projektabwicklung mit dem gemeinsam festgelegten Projektteam. Natürlich sind im Zuge der Abwicklung dieser entscheidenden Phase auch etwaig notwendiges internes wie externes Konfliktmanagement sowie projektbegleitende Kommunikationsmaßnahmen enthalten.

 

Wie immer Sie sich entscheiden – wichtig ist letztlich, dass das Ergebnis der Realisierungsphase den gewünschten messbaren Erfolg erbringt. Um dabei Nachhaltigkeit sicherzustellen würde sich

REALisierung freuen, Ihnen anschließend auch in einer Nachbearbeitungsphase zur Verfügung stehen zu dürfen.

NACHBEARBEITUNG

Im Zuge der Nachbearbeitungsphase geht es schließlich darum, den erreichten Status zu evaluieren und zu dokumentieren. Ziel von REALisierung ist dabei die Wahrung der Nachhaltigkeit des Projekterfolges sowie die Erhaltung erlangter Erfahrungen als Wissensbasis.

 

Mit den neuen Gegebenheiten sind wiederum Termine und zukünftige Maßnahmen verbunden, die schon jetzt einer entsprechenden Evidenz zugeführt werden sollten. Außerdem können die neu geschaffenen Gegebenheiten Ihrerseits auch für die Kontaktvertiefung mit Ihrem Unternehmensumfeld genutzt werden.

 

Erfahrungsgemäß schließen sich an Projekte ein Bündel von weiterführenden Aktivitäten an. Ihre Erfassung gleich im Anschluss an das abgeschlossene Projekt ist Grundlage für viele Synergien,

die Ihrem Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt wirtschaftliche Vorteile verschaffen können. REALisierung will Ihnen selbstverständlich auch dabei in jeder Weise dienlich sein.